Über mich


Während meiner Zeit an der Universität fiel mir auf, dass nicht immer die fachlich Besten am erfolgreichsten abschnitten, sondern diejenigen, die ein klares Ziel vor Augen hatten und sich und ihre Ergebnisse am besten präsentieren konnten. 

Das Wissenschaftssystem mit den überwiegend befristeten Arbeitsstellen und einer scheinbar eindimensionalen Karriereleiter (nämlich die in Richtung Professur) birgt seine ganz eigenen Herausforderungen!

Sowohl für eine wissenschaftliche Karriere als auch für den Ausstieg aus der Wissenschaft ist eine starke Persönlichkeit gefragt um mit diesen hohen Ansprüchen umgehen zu können. Die Bedeutung von Soft Skills wie ein gesundes Selbstbewusstsein, Klarheit über die eigenen Ziele und ein sicherer Umgang mit anderen Menschen werden dabei oft unterschätzt. 

 

Aus diesem Grund habe ich mich dazu entschlossen, genau an diesem Punkt anzusetzen, um fachlich kompetenten Menschen als IHK-zertifizierter Personal Imagecoach und Berufungscoach zu mehr Klarheit und Erfolg im Leben zu verhelfen.